Mehr­seil­län­gen­klet­tern Basis­kurs

Tauche ein in die Welt der hohen Felswände im Rahmen dieses Mehrseillängenklettern Basiskurses! Ein Kurs für Deine künftige, selbständige Planung und Durchführung von einfachen Mehrseillängenrouten.

Programm

09:00 Uhr

Kursinhalte:

  • Ausrüstungskunde
  • Seil- und Sicherungstheorie
  • Knotenkunde und praktische Anwendung
  • Standplatzbau in Mehrseillängenrouten
  • Grundschule Klettern (Techniktraining)
  • Geländeeinschätzung, Routenfindung, Tourenplanung, Topos, Zeitplan, Taktik, alpine Gefahren
  • Vorstiegstraining
  • Sicheres Abseilen über mehrere Seillängen
  • Verhalten bei Unfällen

 

Kursziele:

  • Selbständige, sichere Begehung von einfachen Mehrseillängenrouten bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrad
  • Richtige Tourenwahl bei der Tourenplanung
  • Erkennen Deiner eigenen Grenzen und das Erkennen von Gefahrenbereichen
  • Stark praxisbezogenes Arbeiten in alpinen Routen bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrad
  • Abschlusstour einer Mehrseillängenroute zur Festigung des Erlernten in der näheren Umgebung
ab 375,00 
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei 4 Teilnehmenden.

Buchbar als Exklusivtour mit Privatbergführer zum individuellen Termin.

Eckdaten

Dauer

2 Tage

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 4 Teiln.

Programm

09:00 Uhr

Kursinhalte:

  • Ausrüstungskunde
  • Seil- und Sicherungstheorie
  • Knotenkunde und praktische Anwendung
  • Standplatzbau in Mehrseillängenrouten
  • Grundschule Klettern (Techniktraining)
  • Geländeeinschätzung, Routenfindung, Tourenplanung, Topos, Zeitplan, Taktik, alpine Gefahren
  • Vorstiegstraining
  • Sicheres Abseilen über mehrere Seillängen
  • Verhalten bei Unfällen

 

Kursziele:

  • Selbständige, sichere Begehung von einfachen Mehrseillängenrouten bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrad
  • Richtige Tourenwahl bei der Tourenplanung
  • Erkennen Deiner eigenen Grenzen und das Erkennen von Gefahrenbereichen
  • Stark praxisbezogenes Arbeiten in alpinen Routen bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrad
  • Abschlusstour einer Mehrseillängenroute zur Festigung des Erlernten in der näheren Umgebung

Informationen zur Tour

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Klettererfahrung in der Kletterhalle bis UIAA 5
  • Gute Grundkondition
  • Schwindelfreiheit
  • Trittsicherheit im Gelände

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Kursleitung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer mit Lizenzierung für die Schweiz
  • Leihausrüstung
  • Komplette Organisation
  • Persönliche Beratung im Vorfeld
  • Spesen des Bergführers (Getränke und Essen sowie Nächtigung mit Halbpension) bei Buchung als Gruppentour

ZUSATZKOSTEN:

  • Kosten für die eigene An- und Abreise
  • Kosten für die eigene Übernachtung und Halbpension auf der Hütte, Verpflegung untertags (gesamt ~120 € / Person)
  • Spesen des Bergführers (Getränke und Essen sowie Nächtigung mit Halbpension) bei Buchung mit Privatbergführer

TREFFPUNKT:

  • 09:00 Uhr Campingplatz Schwendital bei Näfels am Brückler