NEU

Health & Hiking im Rätikon

Finden Sie Ihre natürliche Gesundheitsbalance in der Natur. "Back to Basic"- Sie reflektieren sich selbst und gelangen zu den Punkten in Ihrem Leben, die wirklich wichtig sind: Ihre Gesundheit. Diese fördern wir enorm mit verschiedensten praktischen und theoretischen Techniken. Hinzu Ausgeglichenheit und weg vom Alltags-Stress, weil Sie es wert sind.

Programm

1. Tag

Nach dem Mate­ri­al­check am Ausgangs­punkt geht es mit leichtem Gepäck gemeinsam mit der Seil­bahn zur Berg­sta­tion der Golm­ner­bahn hinauf. Von hier aus wandern wir auf einem wunder­schönen Panora­maweg hinab zur Lindau­er­hütte, wobei einige kurze Gegen­an­stiege zu bewäl­tigen sind. Wir genießen dabei die wunder­bare Aussicht auf die umlie­gende Berg­welt. Nachdem gemein­samen Mittag­essen und dem Beziehen der Zimmer starten wir im Umfeld der Hütte gemeinsam mit Manuela mit unserem Gesund­heits­pro­gramm:

  • Yoga Nidra Outdoor
  • Inter­ak­tiver Work­shop: Selbst­ma­nage­ment (Inhalt Stress­ma­nage­ment, Resi­lienz)

Das gemein­same Abend­essen steht ebenso ganz unter dem Motto “Acht­sam­keit” und wir genießen es bewusst lang­samer als sonst.

Höhenunterschied aufwärts
100 m
Höhenunterschied abwärts
400 m
Gehzeit
~ 2.5 Std.

2. Tag

Unseren Tag beginnen wir mit einer gemein­samen Dehn­übung. Nach dem Früh­stück starten wir von der Lindauer Hütte aus zu einer Tages­wan­de­rung im Rätikon. Manuela steht uns während der Wande­rung als Gesprächs­part­nerin bei den Themen mentale Stärke, Schlaf­ge­sund­heit, gesunde Ernäh­rung, Resi­lienz u. v. m. zur Verfü­gung.

Vor dem Abend­essen widmen wir uns noch­mals dem gemein­samen Dehnen und spezi­ellen Atem­tech­niken.

Höhenunterschied aufwärts
800 m
Höhenunterschied abwärts
800 m
Gehzeit
~ 6 Std.

498,00

This action will let you pay a deposit of 99,60 for this product
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei Buchung als Grup­pen­tour ab 8 Teil­neh­menden.

Eckdaten

Dauer

3 Tage

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 12 Teiln.

Programm

1. Tag

Nach dem Mate­ri­al­check am Ausgangs­punkt geht es mit leichtem Gepäck gemeinsam mit der Seil­bahn zur Berg­sta­tion der Golm­ner­bahn hinauf. Von hier aus wandern wir auf einem wunder­schönen Panora­maweg hinab zur Lindau­er­hütte, wobei einige kurze Gegen­an­stiege zu bewäl­tigen sind. Wir genießen dabei die wunder­bare Aussicht auf die umlie­gende Berg­welt. Nachdem gemein­samen Mittag­essen und dem Beziehen der Zimmer starten wir im Umfeld der Hütte gemeinsam mit Manuela mit unserem Gesund­heits­pro­gramm:

  • Yoga Nidra Outdoor
  • Inter­ak­tiver Work­shop: Selbst­ma­nage­ment (Inhalt Stress­ma­nage­ment, Resi­lienz)

Das gemein­same Abend­essen steht ebenso ganz unter dem Motto “Acht­sam­keit” und wir genießen es bewusst lang­samer als sonst.

Höhenunterschied aufwärts
100 m
Höhenunterschied abwärts
400 m
Gehzeit
~ 2.5 Std.

2. Tag

Unseren Tag beginnen wir mit einer gemein­samen Dehn­übung. Nach dem Früh­stück starten wir von der Lindauer Hütte aus zu einer Tages­wan­de­rung im Rätikon. Manuela steht uns während der Wande­rung als Gesprächs­part­nerin bei den Themen mentale Stärke, Schlaf­ge­sund­heit, gesunde Ernäh­rung, Resi­lienz u. v. m. zur Verfü­gung.

Vor dem Abend­essen widmen wir uns noch­mals dem gemein­samen Dehnen und spezi­ellen Atem­tech­niken.

Höhenunterschied aufwärts
800 m
Höhenunterschied abwärts
800 m
Gehzeit
~ 6 Std.

Informationen zur Tour

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Gute Grund­kon­di­tion
  • Tritt­si­cher­heit auf alpinen Wander­wegen

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Beglei­tung durch Dipl. Gesund­heits­päd­agogin Manuela Beck
  • Führung der Wande­rungen durch staat­lich geprüfte Wander­füh­rerIn oder Berg­füh­rerIn der Firmalpin GmbH
  • Komplette Orga­ni­sa­tion
  • Persön­liche Bera­tung im Vorfeld

ZUSATZKOSTEN:

  • Kosten für die eigenen An- und Abreise, Seil­bahn­fahrten
  • Kosten für die eigene Über­nach­tung und Halb­pen­sion auf der Hütte sowie Verpfle­gung unter­tags (gesamt rund € 200 pro Person)

TREFFPUNKT:

09.00 Uhr Wander­park­platz in Latschau, Montafon (gebüh­ren­pflichtig)

Orga­ni­sa­to­ri­sches:

Es besteht die Möglich­keit für einen Gepäcks­trans­port zur Berg­hütte. Für die Anreise zur Hütte am 1. Tag ist ein kleiner Wander­ruck­sack ausrei­chend!