Klet­tern mit mobilen Siche­rungs­mit­teln

Das ideale Kursprogramm für all jene, welche später eigenständig und risikobewusst Mehrseillängentouren unter Einsatz mobiler Sicherungsmittel wie Keile, Friends & Schlingen begehen möchten.

Programm

09:00 Uhr

Nach einer grundlegenden Einschulung in die Anwendung von mobilen Sicherungsmitteln wird das Erlernte im Anschluss direkt in die Praxis umgesetzt. Der Kurs wird selbstverständlich ganz flexibel auf Deine individuellen Bedürfnisse angepasst!

 

Kursinhalte:

  • Ausrüstungskunde und Ausrüstungsmanagement
  • Praktische Anwendung mobiler Sicherungsmittel (Keile, Friends und Schlingen)
  • Erkennen von natürlichen Sicherungsmöglichkeiten
  • Standplatzbau

Kursziele:

  • Selbständige, sichere Begehung von Klettertouren, bei welchen mobile Sicherungsmöglichkeiten eingesetzt werden müssen
ab 375,00 
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei 4 Teilnehmenden.

Buchbar als Exklusivtour mit Privatbergführer zum individuellen Termin.

Eckdaten

Dauer

2 Tage

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 4 Teiln.

Programm

09:00 Uhr

Nach einer grundlegenden Einschulung in die Anwendung von mobilen Sicherungsmitteln wird das Erlernte im Anschluss direkt in die Praxis umgesetzt. Der Kurs wird selbstverständlich ganz flexibel auf Deine individuellen Bedürfnisse angepasst!

 

Kursinhalte:

  • Ausrüstungskunde und Ausrüstungsmanagement
  • Praktische Anwendung mobiler Sicherungsmittel (Keile, Friends und Schlingen)
  • Erkennen von natürlichen Sicherungsmöglichkeiten
  • Standplatzbau

Kursziele:

  • Selbständige, sichere Begehung von Klettertouren, bei welchen mobile Sicherungsmöglichkeiten eingesetzt werden müssen

Informationen zur Tour

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Klettererfahrung bis UIAA 5
  • Erfahrung im Mehrseillängenklettern
  • Gute Grundkondition
  • Schwindelfreiheit
  • Trittsicherheit im Gelände

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Kursleitung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer mit Lizenzierung für die Schweiz
  • Leihausrüstung
  • Komplette Organisation
  • Persönliche Beratung im Vorfeld
  • Spesen des Bergführers (Getränke und Essen sowie Nächtigung mit Halbpension) bei Buchung als Gruppentour

ZUSATZKOSTEN:

  • Kosten für die eigene An- und Abreise
  • Kosten für die eigene Übernachtung und Halbpension auf der Hütte, Verpflegung untertags (gesamt ~120 € / Person)
  • Spesen des Bergführers (Getränke und Essen sowie Nächtigung mit Halbpension) bei Buchung mit Privatbergführer

TREFFPUNKT:

  • 09:00 Uhr Campingplatz Schwendital bei Näfels am Brückler