Text-Block

Unsere Welt ist die Verti­kale

weiter­lesen
Ob Frei­zeit oder Busi­ness: Als staat­lich geprüfte und auto­ri­sierte Berg­führer stehen wir für Kompe­tenz am Berg. Wenn Du Deine Anliegen in der Seil­schaft mit uns angehst, finden wir den rich­tigen Weg.

Wir begleiten Dich unter größt­mög­li­chen Sicher­heits­stan­dards durch beein­dru­ckende Fels- und Eiswände, über steile Firn­flanken und über die schmalen Grate im Hoch­ge­birge der Alpen. Mit unserem Kurs­pro­gramm bereiten wir Dich auf selb­stän­dige Unter­neh­mungen in den Bergen vor. Du kannst mit uns die alpine Natur aber auch bei einer genuss­vollen Wande­rung erkunden, etwas Kondi­tion und Tritt­si­cher­heit voraus­ge­setzt.

Abseits des Frei­zeit­pro­gramms lösen wir Deine vertikalen Heraus­for­de­rungen am Berg oder in Deinem Unter­nehmen geschickt und verant­wor­tungs­voll: vom Sichern am Arbeits­platz bis zum Jour­­na­­listen-Service bei Dreh­ar­beiten.

Team­leader-Block
Lukas Kühlechner,
Geschäfts­führer
„Von meinem Kinder­zimmer aus hatte ich einen freien Blick auf die Zimba und die Drei Türme. Diese Berge wollte ich schnell einmal nicht nur vom Tal aus sehen. Auch nach unzäh­ligen Touren auf der ganzen Welt ist der Gipfel der Zimba bis heute mein Lieb­lings­platz geblieben. Dort zu stehen hat etwas Erha­benes, das mit nichts anderem vergleichbar ist.“


mehr
Gelassen, gut gelaunt, aufmerksam, ziel­ori­en­tiert und kreativ. Hand­werk­lich geschickt, ehrlich und direkt, genau genommen sehr umgäng­lich.

Kompe­tenzen

Staat­lich geprüfter Berg- und Skiführer
Seil­zu­gangs­tech­niker FISAT
Outdoor­päd­agoge
mehr
Zimmerer
Sach­kun­diger zur Beur­tei­lung und Über­prü­fung von Persön­li­cher Schutz­aus­rüs­tung gegen Absturz, Anschlag­punkte und Steig­schutz.
Ausbilder & Alpin­sa­ni­täter bei der Berg­ret­tung Vorarl­berg, Orts­stelle Schruns-Tschag­guns
Ausbildner in der Vorarl­berger Wander­füh­rer­aus­bil­dung
Ausbildner der Inter­na­tional Moun­tain Leader in Öster­reich
Ausschuss­mit­glied und Funk­tionär im Vorarl­berger Berg­füh­rer­ver­band
Alex Klampfer,
Geschäfts­führer
„Meine Begeis­te­rung für das Berg­steigen geht auf ein beson­deres Erlebnis in meiner Kind­heit zurück. Es war die Bestei­gung des Groß­glock­ners gemeinsam mit meinem Vater und meinem Groß­vater im Alter von 10 Jahren. Bei den ausge­setzten Klet­ter­pas­sagen im Gipfel­be­reich musste ich damals ganz schön über mich hinaus­wachsen. Das Glücks­ge­fühl, nach diesen Heraus­for­de­rungen den Gipfel erreicht zu haben, war unbe­schreib­lich.“
mehr
Ausdau­ernd, genau, leicht zu moti­vieren, fokus­siert, ordnungs­lie­bend, geduldig, ab und zu etwas über­ehr­geizig, aber trotzdem meist entspannt.

Kompe­tenzen

Staat­lich geprüfter Berg- und Skiführer
Staat­lich geprüfter Canyo­ning­führer
Diplom­päd­agoge (BEd.)
mehr
Seil­zu­gangs­tech­niker
Sach­kun­diger zur Über­prü­fung und Beur­tei­lung von PSAgA
Staat­lich geprüfter Höhlen­führer und Höhlen­retter
Ausbildner in der Berg­führer Nach­wuchs-Förde­rung in Vorarl­berg
Ausbildner in der Vorarl­berger Wander­füh­rer­aus­bil­dung
Ausschuss­mit­glied und Funk­tionär im Vorarl­berger Berg­füh­rer­ver­band
Kommu­ni­ka­ti­ons­lei­tung bei Berg­partner Vorarl­berg
Text-Block

Profis und Gast­geber am Berg

weiter­lesen
Wir beraten, moti­vieren und unter­stützen Dich bei Deinen alpinen Erfah­rungen und bei der bewussten Wahr­neh­mung der Natur- und Kultur­land­schaft Vorarl­bergs.

Als Mitglieder des Netz­werks Berg­partner Vorarl­berg bekennen wir uns zu den Werten von „Gast­geben auf Vorarl­berger Art“. Wir schätzen unseren Arbeits­platz in der Natur als Lebens­grund­lage. Gerne teilen wir diesen sensi­blen Erfah­rungs­raum mit Dir  – aber mit Respekt ­­und indem wir so wenig Spuren wie möglich hinter­lassen. Wir sind indi­vi­duell oder mit kleinen Gruppen unter­wegs. Zur Gast­freund­schaft gehört für uns auch, die Planung und die Kosten Deiner Tour trans­pa­rent zu kommu­ni­zieren.

Weitere Infor­ma­tionen: Home­page Berg­partner Vorarl­berg

Text-Block

weiter­lesen
Das Monta­foner Du

Ob Frei­zeit oder Busi­ness: Unsere Arbeit in den Bergen setzt Vertrauen voraus, und das geht nur mit Wert­schät­zung. Daraus entstehen persön­liche Bezie­hungen. Symbo­li­sches Zeichen dafür ist das respekt­volle Du, das von vielen gerne ange­nommen wird.

Weitere Infor­ma­tionen: Home­page Montafon Tourismus