Klet­tern an der Roggal­spitze — Nord­kante

Nahezu schon ein Pflichtprogramm für jeden ambitionierten Alpinkletterer! Die Nordkante an der Roggalspitze im Lechquellengebirge bietet tolle Kletterei in einer traumhaften Hochgebirgskulisse bei moderarten Schwierigkeiten.

Programm

07:30 Uhr

Über die Mautstraße gelangen wir zum Parkplatz an der Staumauer des Spullersees. In rund 45 Minuten Gehzeit erreichen wir die Ravensburger Hütte. Von hier geht es über den Brazer Staffel in zirka einer Stunde hinauf zum Einstieg. Es erwartet uns elegante Wand- und Plattenkletterei bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrat auf insgesamt mehr als 300 m Kletterlänge hinauf zum Gipfel der Roggalpspitze (2.673 m). Der Abstieg erfolgt auf dem zum Teil versicherten Normalweg.

Höhenunterschied aufwärts
850 m
Höhenunterschied abwärts
850 m
Gehzeit
~ 7.5 Std.
ab 305,00 
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei 2 Teilnehmenden.

Buchbar als Exklusivtour mit Privatbergführer zum individuellen Termin.

Eckdaten

Dauer

1 Tag

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 2 Teiln.

Programm

07:30 Uhr

Über die Mautstraße gelangen wir zum Parkplatz an der Staumauer des Spullersees. In rund 45 Minuten Gehzeit erreichen wir die Ravensburger Hütte. Von hier geht es über den Brazer Staffel in zirka einer Stunde hinauf zum Einstieg. Es erwartet uns elegante Wand- und Plattenkletterei bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrat auf insgesamt mehr als 300 m Kletterlänge hinauf zum Gipfel der Roggalpspitze (2.673 m). Der Abstieg erfolgt auf dem zum Teil versicherten Normalweg.

Höhenunterschied aufwärts
850 m
Höhenunterschied abwärts
850 m
Gehzeit
~ 7.5 Std.

Informationen zur Tour

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Sehr gute Kondition
  • Trittsicherheit im weglosem sowie felsigem Gelände
  • Schwindelfreiheit
  • Klettererfahrung im 4. Schwierigkeitsgrad erforderlich

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
  • Komplette Organisation
  • Persönliche Beratung im Vorfeld

ZUSATZKOSTEN:

  • Kosten für die eigene An- und Abreise
  • Kosten für das Mautticket

TREFFPUNKT: 

07:30 Uhr Parkplatz Mautstation Zug