Free­r­i­detag Arlberg

Der Arlberg mit all seinen Seitentälern und der einfachen und schnellen Erreichbarkeit der umliegenden Skigebiete ist der beste Ausgangspunkt für Skitourengeher, Variantenfahrer und Freerider. Im Umkreis von 30 km bieten sich nahezu unerschöpfliche Abfahrts- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten für einen perfekten Freeridetag am Arlberg mit einem Bergführer an.    

Programm

08:30 Uhr

Ein Freeridetag ganz nach Deinen Wünschen! Je nach Verhältnissen genießen wir die schönsten Runs und Insidertipps abseits der gesicherten Pisten in den Gebieten Zürs, Lech, St. Anton, Warth, Stuben oder am Sonnenkopf.

 

Dauer ca. 5 Stunden

ab 185,00 
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei 4 Teilnehmenden.

Buchbar als Exklusivtour mit Privatbergführer zum individuellen Termin.

Eckdaten

Dauer

1 Tag

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 6 Teiln.

Programm

08:30 Uhr

Ein Freeridetag ganz nach Deinen Wünschen! Je nach Verhältnissen genießen wir die schönsten Runs und Insidertipps abseits der gesicherten Pisten in den Gebieten Zürs, Lech, St. Anton, Warth, Stuben oder am Sonnenkopf.

 

Dauer ca. 5 Stunden

Informationen zur Tour

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Ausreichend Kondition für 5 Stunden Skifahren
  • Sicheres und kontrolliertes Fahren im freien Skiraum

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • 5 Stunden Guiding (inkl. Pausen)
  • Komplette Organisation
  • Persönliche Beratung im Vorfeld

ZUSATZKOSTEN:

  • Kosten für An- und Abreise
  • Kosten für eigene Verpflegung, Liftkarte, ggf. Taxitransfers
  • Kosten für Leihausrüstung (Lawinenairbag, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) – erhältlich in beinahe allen Sportgeschäften am Arlberg

TREFFPUNKT:

08:30 Trittkopfbahn Zürs bzw. nach Vereinbarung

 

Titelbild Produktseite: ©Sepp Mallaun, Vorarlberg Tourismus GmbH