Klet­tern im Sarchetal – Alpin- und Plai­sir­touren in der Garda­see­re­gion

Das Sarchetal mit dem weltbekannten Klettermekka Arco am Gardasee bietet nicht nur tolle Sportklettergärten, sondern ist auch berühmt für seine Vielzahl von herrlichen Mehrseillängentouren in allen Varianten. Von steil bis plattig, rustikal oder gemütlich, kurz bis lang ist hier sicher für jeden Geschmack etwas dabei! Klettern im Sarchetal bedeutet auf jeden Fall eine perfekte Kletter-Pizza-Cappuccino Kombination!".

Programm

1. bis 3. Tag

Im Sarchetal reiht sich auf einer Länge von rund 20 Kilom­tern Fels­wand an Fels­wand mit Wand­höhen von 100 bis über 1000 m. Die traum­haften Kalk­stein­wände weisen unter­schied­lichste Charak­tere auf und bieten somit unzäh­lige Möglich­keiten für klas­si­sche und moderne Klet­ter­touren in allen Schwie­rig­keits­graden. Aufgrund der nied­rigen Ausgangs­höhe kann man noch dazu fast das ganze Jahr über klet­tern!

Je nach Wunsch und Eigen­können erstellen wir gerne Dein persön­li­ches Mehr­seil­län­gen­pro­gramm – von Seil­schafts­coa­ching bis hin zum entspannten Nach­stieg am Seil des Berg­füh­rers ist alles möglich.

High­lights als Touren­vor­schläge:

  • Monte Colt: Perla Nera (6b, 5c obl., 100 m); Via Flavia (5c, 150 m)
  • Mandrea: Via Roman­tica (6c, 5c obl., 300 m); Via Nataraj (6c, 6a obl., 300 m)
  • Coste dell´anglone: Arch­an­gelo (6b, 6a obl., 350 m), Ecsusiai (5c, 350 m)
  • Cima alle Coste: Diedro Martini (5b, 500 m)
  • Pian dela Paia: Cesare Levis (5c, 300 m)
  • Piccolo Dain – Amaz­zonia (5c, 250 m), Oriz­zonti Dolo­mi­tici (5b, 250 m)
ab 2.610,00
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei 2 Teil­neh­menden.

Buchbar als Exklu­siv­tour mit Privat­berg­führer zum indi­vi­du­ellen Termin.

Eckdaten

Dauer

1 Tag

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 2 Teiln.

Preisinfo

€ 870 inkl. MwSt. pro Person bei 2 Teil­neh­menden.

Buchbar als Exklu­siv­tour mit Privat­berg­führer zum indi­vi­du­ellen Termin.

Programm

1. bis 3. Tag

Im Sarchetal reiht sich auf einer Länge von rund 20 Kilom­tern Fels­wand an Fels­wand mit Wand­höhen von 100 bis über 1000 m. Die traum­haften Kalk­stein­wände weisen unter­schied­lichste Charak­tere auf und bieten somit unzäh­lige Möglich­keiten für klas­si­sche und moderne Klet­ter­touren in allen Schwie­rig­keits­graden. Aufgrund der nied­rigen Ausgangs­höhe kann man noch dazu fast das ganze Jahr über klet­tern!

Je nach Wunsch und Eigen­können erstellen wir gerne Dein persön­li­ches Mehr­seil­län­gen­pro­gramm – von Seil­schafts­coa­ching bis hin zum entspannten Nach­stieg am Seil des Berg­füh­rers ist alles möglich.

High­lights als Touren­vor­schläge:

  • Monte Colt: Perla Nera (6b, 5c obl., 100 m); Via Flavia (5c, 150 m)
  • Mandrea: Via Roman­tica (6c, 5c obl., 300 m); Via Nataraj (6c, 6a obl., 300 m)
  • Coste dell´anglone: Arch­an­gelo (6b, 6a obl., 350 m), Ecsusiai (5c, 350 m)
  • Cima alle Coste: Diedro Martini (5b, 500 m)
  • Pian dela Paia: Cesare Levis (5c, 300 m)
  • Piccolo Dain – Amaz­zonia (5c, 250 m), Oriz­zonti Dolo­mi­tici (5b, 250 m)

Informationen zur Tour

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

  • Gute Kondi­tion
  • Tritt­si­cher­heit im weglosem sowie felsigem Gelände, Schwin­del­frei­heit
  • Anfor­de­rungen je nach Tour unter­schied­lich hoch!
  • Der Schwie­rig­keits­grad der gewählten Tour muss im Nach­stieg bewäl­tigt werden können.
  • Klet­ter­er­fah­rung im alpinen Gelände sowie Erfah­rung im Abseilen erfor­der­lich!

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Führung durch staat­lich geprüften Berg- und Skiführer mit Lizen­zie­rung für Italien
  • Leih­aus­rüs­tung
  • Komplette Orga­ni­sa­tion
  • Persön­liche Bera­tung im Vorfeld

 

ZUSATZKOSTEN:

  • Kosten für die eigene An- und Abreise
  • Kosten für die eigene Über­nach­tung und Verpfle­gung
  • Spesen des Berg­füh­rers (Anreise, Näch­ti­gung, Verpfle­gung)

TREFFPUNKT:

  • Nach Verein­ba­rung.

Preisinfo

€ 870 inkl. MwSt. pro Person bei 2 Teil­neh­menden.

Buchbar als Exklu­siv­tour mit Privat­berg­führer zum indi­vi­du­ellen Termin.