NEU

Lawi­nen­kurs für Fort­ge­schrit­tene

Der Lawinenkurs für Fortgeschrittene richtet sich an bereits erfahrene Skitourengeher, welche ihr Wissen zur Beurteilung der Verhältnisse und des Schneedeckenaufbaus erweitern möchten. In diesem zweitägigen Praxiskurs erlernst du die wichtigsten Techniken und Methoden zur Risikoreduktion auf selbstständigen Touren.

Programm

08:00 Uhr

Kursinhalte:

  • Vertiefung in der Schnee- und Lawinenkunde
  • Methoden zur Schneedeckenanalyse
  • Schneedeckentest und Interpretation
  • Beurteilungsmethoden im Gelände (Erkennen lawinenrelevanter Faktoren im Gelände)
  • Maßnahmen zur Risikoreduktion im Aufstieg und in der Abfahrt
  • Den Verhältnissen angepasste Gelände- und Routenwahl
  • Professionelle Tourenplanung für die Tagesskitour am Folgetag

Kursziele:

  • Selbständige und risikobewusste Durchführung von Skitouren
  • Den Verhältnissen angepasste Tourenplanung
  • Erkennen von Gefahrenbereichen im freien Gelände
  • Erkennen der eigenen Grenzen

370,00 

- gratis
- gratis
- gratis
Anfrage Exklusivtour
Preis pro Person bei Buchung als Gruppentour ab 4 Teilnehmenden.

Auf Anfrage: Exklusivtour mit Privatbergführer zum individuellen Termin.

Eckdaten

Dauer

2 Tage

Schwierigkeit

Ausdauer

Technik

Personen

max. 6 Teiln.

Programm

08:00 Uhr

Kursinhalte:

  • Vertiefung in der Schnee- und Lawinenkunde
  • Methoden zur Schneedeckenanalyse
  • Schneedeckentest und Interpretation
  • Beurteilungsmethoden im Gelände (Erkennen lawinenrelevanter Faktoren im Gelände)
  • Maßnahmen zur Risikoreduktion im Aufstieg und in der Abfahrt
  • Den Verhältnissen angepasste Gelände- und Routenwahl
  • Professionelle Tourenplanung für die Tagesskitour am Folgetag

Kursziele:

  • Selbständige und risikobewusste Durchführung von Skitouren
  • Den Verhältnissen angepasste Tourenplanung
  • Erkennen von Gefahrenbereichen im freien Gelände
  • Erkennen der eigenen Grenzen

Informationen zur Tour

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Skitourenerfahrung
  • Motivation, Wissensdurst und Aufnahme­bereitschaft für zwei intensive Praxistage

Inkludierte Leistungen:

  • Kursleitung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Komplette Organisation
  • Persönliche Beratung im Vorfeld
  • Spesen des Bergführers (Nächtigung mit Halbpension, Transfers) bei Buchung als Gruppentour

 

Zusatzkosten:

  • Kosten für An- und Abreise
  • Kosten für die eigene Übernachtung und Halbpension auf der Hütte, Verpflegung untertags, Bahnticket Vermuntbahn (gesamt rund 150 € / Person)
  • Spesen des Bergführers (Nächtigung mit Halbpension, Transfers) bei Buchung mit Privatbergführer

Treffpunkt:  

08:00 Uhr Talstation Vermuntbahn, Partenen

 

Hinweis:

Da die Silvretta Hochalpenstraße im Winter geschlossen ist, erfolgt die Anreise auf die Bielerhöhe ausschließlich mit der Vermuntbahn und Shuttlebussen, den sogenannten "Tunneltaxis".